Die additiven Fertigungsmethoden von Hyperion Materials & Technologies helfen Kunden bei der Entwicklung einer patentierten Drahtmatrize

Feb 28, 2022
An Image of three Vasenna Wire Die

Vassena Filiere, ein italienischer Anbieter von hochwertigen Ziehsteinen und Drahtziehgeräten, hat kürzlich ein neues patentiertes Werkzeug für die Metallumformindustrie auf den Markt gebracht. Diese neue Hartmetallmatrize war das Ergebnis der Partnerschaft mit Hyperion Materials & Technologies. Unsere einzigartigen Fähigkeiten zur additiven Fertigung von Hartmetall und unser technisches Know-how beschleunigten die Entwicklung und ermöglichten das Testen mehrerer Prototypen.

Das extra lange Konusziehwerkzeug VBF.4 zeichnet sich durch ein innovatives Design aus, das Schmierung, Verschleißfestigkeit und Qualität optimiert. Dieser Ziehstein hat eine Aussparung als Druckeinsatz und ist so einzigartig, dass Vassena Filiere das Design patentieren lassen konnte.

„Es war wirklich eine technologische Herausforderung, denn wir mussten uns von konventionellen Fertigungsmethoden lösen, da es sich um ein einzigartiges Design handelte“, sagte Héctor Ferrer, Anwendungsingenieur im Metal Forming-Team von Hyperion.

Hyperion entwickelt Lösungen, die der Metallumformindustrie zugute kommen, Die Partnerschaft zwischen Hyperion und Vassena Filiere wurde von dem gemeinsamen Wunsch angetrieben, qualitativ hochwertige Produkte für Kunden auf der ganzen Welt herzustellen.

Die Entwicklung des VBF.4 von Hyperion und Vassena Filiere stellt das jüngste Produkt der mehr als 25-jährigen strategischen Partnerschaft dar.

Um mehr über die Entwicklung dieser einzigartigen Lösung zu erfahren, laden Sie die vollständige Erfolgsgeschichte herunter, indem Sie die Seite Wire Dies auf unserer Website besuchen und den Link „Broschüren anfordern“ auf der Seite verwenden.