Diamant- und Beschichtungslösungen

Versimax®

Versimax® ist ein von Hyperion Materials & Technologies patentierter Verbundwerkstoff aus Siliziumkarbid und polykristallinem Diamant (PCD) mit hervorragender Verschleißfestigkeit, hoher Festigkeit und Hochtemperaturleistung. Versimax hat eine Härte, Festigkeit und Zähigkeit, die der von kobaltgesintertem PCD nahe kommt, bietet aber eine bessere thermische Stabilität. Der keramisch gebundene Verbundwerkstoff ist undurchlässig für die meisten korrosiven Stoffe. Wir arbeiten mit unseren Kunden zusammen, um die Leistung zu verbessern und Lösungen für ihre Verschleißteilanwendungen zu entwickeln.

 

Typische Produkte

  • Düsen
  • Schleifzentrum
  • Abrichtwerkzeug
  • Werkzeuge mit einfachen und komplizierten Geometrien

 

Vorteile

  • Thermisch stabil bis zu 1400°C, da Versimax nicht den interstitiellen Kobaltkatalysator enthält, der in gesintertem PCD vorhanden ist.
  • Versimax kann 90 % seiner Festigkeit nach hoher Temperatureinwirkung beibehalten, im Gegensatz zu PCD, das bei Temperaturen über 700°C reißt.
  • Verbesserte Eigenschaften: hervorragende Verschleißfestigkeit und elektrische Leitfähigkeit.

 

Benutzerdefinierte Fertigung

Versimax ist in kundenspezifischen Größen und Formen erhältlich, die nach Ihren Vorgaben gefertigt werden. Die meisten Teile werden im Funkenerosions- (EDM)-Verfahren (Draht- oder Festelektrode) hergestellt, wobei einige Teile einen kleinen Feinschliff benötigen. Es können sowohl einfache Formen (Zylinder, rechteckige, dreieckige Prismen usw.) als auch kompliziertere Geometrien (konische Formen, Hohlzylinder, negative Merkmale usw.) hergestellt werden. Versimax kann durch Ofenlöten an Hartmetall oder Stahl befestigt werden. Werkzeuge können auch durch Einpressen, Einschrumpfen, Kleben oder mechanische Befestigung hergestellt werden.

 

 

Composite Diamond Coating (CDC)

Die Hartmetall-Verschleißteile von Hyperion Materials & Technologies bieten erstklassigen Verschleißschutz unabhängig von Verschleißbeschichtungen; für Produkte aus Stahl oder Aluminium bieten wir jedoch einen erweiterten Schutz durch unsere proprietären Verschleißbeschichtungen. Composite Diamond Coating (CDC) von Hyperion ist der beste verfügbare Verschleißschutz und kann ohne Sichtlinie auf jede Form aufgetragen werden.

Composite Diamond Coatings (CDC) ist eine Hartmetalllegierung mit feinen Diamantpartikeln, die in der Metallmatrix verteilt sind. Die unglaubliche Verschleißfestigkeit von Diamant hat im Laufe der Zeit eine große Anzahl von technischen Schlüsselanwendungen revolutioniert. Für Komponenten, die eine zusätzliche Schutzschicht gegen raue Elemente benötigen, bieten wir einen fortschrittlichen Schutz durch unser proprietäres Verschleißbeschichtungsverfahren. Composite Diamond Coating ist der beste verfügbare Verschleißschutz und kann auf jede Form aufgetragen werden.

Die Lebensdauer von Teilen und Systemen wird nach Anwendung von Hyperions CDC deutlich verlängert.

 

Komponente mit und ohne CDC-Beschichtung

Lebensdauer von Stahl- und Aluminiumteilen wird nach dem Auftragen von Hyperions Verschleißschutzschichten deutlich verlängert

Hartmetallteile aus Hartmetall von Hyperion sind inhärent so konstruiert, dass sie dem Verschleiß standhalten

Flüssigkeitshandhabungsteile aus Stahl und Aluminium

Flüssigkeitshandhabungsteile aus Hartmetall

 

Das von Hyperion entwickelte CDC-Verfahren bietet eine praktische und wirtschaftliche Möglichkeit, die Verschleißeigenschaften von Teilen und Systemen durch Beschichtung mit Diamant zu stärken. Im Prinzip profitiert jedes Teil, das den schädlichen und kostspieligen Auswirkungen verschiedener Verschleißarten ausgesetzt ist, von einem schützenden Composite Diamond Coating.

 

FUNKTIONEN UND VORTEILE

  • Die Härte von Diamant übertrifft alle anderen Materialien
  • Perfekte Gleichmäßigkeit auch bei komplexesten Teilegeometrien
  • Nicht beschränkt auf Sichtlinienanwendungen
  • Hervorragende mechanische Eigenschaften
  • Extrem starke Haftung auf den meisten Metallen
  • Glatte und polierbare Oberflächen
  • Verlängerte Lebensdauer des Basisteils - Beschichtung kann abgestreift und erneuert werden
  • Umweltfreundlich – kein Chrom, über 40% weniger Metall in Matrix
  • Großes Einsparungspotenzial durch Beschichtung von kostengünstigeren Substraten zur Materialsubstitution.

 

 

Ihr Hyperion-Vertriebsmitarbeiter kann Ihnen mit seinem Fachwissen bei der Auswahl des Hartmetalls und des Verschleißteils helfen, das am besten geeignet ist, um Ihre Anforderungen zu erfüllen.