Hartmetall vs Stahl

Hyperion Materials & Technologies hat über 60 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Herstellung und Anwendung von Hartmetall-Verschleißkomponenten (Verschleißteilen). Hartmetall ist einer der erfolgreichsten technischen Verbundwerkstoffe, die jemals hergestellt wurden, mit einer einzigartigen Kombination aus Festigkeit, Härte und Zähigkeit, die selbst die anspruchsvollsten Verschleißanwendungen erfüllt. 

 

Hartmetall - Ein vielseitiges Material

 

Ein wesentliches Merkmal des Hartmetalls ist die Möglichkeit, seine Zusammensetzung so zu variieren, dass die resultierenden physikalischen und chemischen Eigenschaften eine maximale Beständigkeit gegen Verschleiß, Verformung, Bruch, Korrosion und Oxidation gewährleisten. Darüber hinaus bietet die große Vielfalt an Formen und Größen, die mit modernen pulvermetallurgischen Verfahren hergestellt werden können, einen enormen Spielraum für die Entwicklung kosteneffizienter Lösungen für viele Probleme im Zusammenhang mit Komponentenverschleiß und -versagen, die sowohl in der Technik als auch im Haushalt auftreten.

Die Hartmetalle von Hyperion und ihre Eigenschaften können durch Änderung des Bindemittelgehalts und des Hartmetalls individuell angepasst werden, um die höchste Verschleißfestigkeit, Bruchfestigkeit, Hitzebeständigkeit, Korrosions- und Oxidationsbeständigkeit zu erreichen.

Hyperion ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Hartmetall. Wenn Sie uns in die frühen Entwicklungsphasen einbeziehen, können wir Ihnen bei der Auswahl des besten Materials für Ihre Anwendung helfen und das Design Ihres Bauteils optimieren, um das Gewicht, die Effizienz und die Kosten zu verbessern.

 

Allgemeiner Vergleich von Hartmetallsorten für Verschleißteile im Vergleich zu Stahl

  Dichte (g/cm3) Härte (HV30)
{HRA}
Druckfestigkeit (MPa) Bruchzähigkeit KIC (MN/m3/2) Verschleißfestigkeit(b) (mm3) Young'scher Modul (GPa) Thermische Ausdehnung
(10-6/°C)
Hartmetall 13 - 15.5(a)

900 - 2200

{83.5 - 94}

3000 - 8000 7 - 25 1 - 120 430 - 690 4.8 - 6
Stähle mit mittlerem Kohlenstoffgehalt (AISI 1045) 7.8 - 7.9 170 - 200 {konvertiert} 585 - 600 12 - 90 - 206 11 - 15

(a) Die Titancarbonitrid-Sorte hat eine Dichte von 5 bis 6 g/cm3.

(b) Volumenverlust in mm3 nach ASTM B611 Verschleißfestigkeit Fargo. Nass in Schlämmen.

 

Vergleich der Eigenschaften von Hartmetall

Ihr Hyperion-Vertriebsmitarbeiter kann Ihnen mit seinem Fachwissen bei der Auswahl des Hartmetalls und des Verschleißteils helfen, das am besten geeignet ist, um Ihre Anforderungen zu erfüllen.

 

Wussten Sie, dass Sie Ihr Hartmetall mit Hyperion recyceln können?  Besuchen Sie unsere Seite Recycling oder Kontaktieren Sie uns für Details.

 

*Hartmetall wird auch als Vollhartmetall oder Wolframcarbid (WC) bezeichnet.