Compax® - PCD (hartmetallgestützt)

Hyperion Tungsten carbide supported Compax PCD

Hyperion Code: Compax® 

Drahtmaterial: Verschieden

Beschreibung: Der Kern aus polykristallinem Diamant (PCD) ist fest mit einem Trägerring aus Hartmetall verbunden. Die Qualitäten sind mit Diamantkorngrößen von 3 bis 50 Mikron und mit Abmessungsgrößen von D-12 bis D-36 erhältlich.

PRODUKTBESCHREIBUNG

  • Alle Rohlinge enthalten einen Metallkatalysator in PCD-Struktur
  • 700°C bei der Matritzenmontage nicht überschreiten
  • Elektrisch leitfähig: Diamantkern kann mit EDM-, Laser-, Ultraschall- oder Nadelverfahren durchstochen werden
  • Die Profilierung der Matrizengeometrie wird normalerweise mit Hilfe von geformten Nadeln mit Funkenerosion (EDM) oder Ultraschallmaschinen mit Diamantschleifmitteln durchgeführt.

 

POLIEREN

  • Mikrondiamant-Pulver der Qualität SJK-5 oder GMM-Beschichtungsserie, empfohlen für die endgültige Formgebung und Politur von Matrizenbohrungen
  • Für eine hochwertige Politur verwenden Sie 0,25 μm oder 0,5 μm Diamantfeinteile.

EMPFOHLENE ANWENDUNGEN

Korngrößen von 25 μm und 50 μm

  • Zwischen- und Stab-Breakdown-Ziehen von Kupfer, Aluminium und anderen nichteisenhaltigen Werkstoffen.

Korngrößen von 5 μm und 25 μm

  • Nichteisen- und eisenhaltige Zwischen- und Feindrähte. Anwendungen, bei denen eine hohe Oberflächenqualität ein Muss ist.

Korngrößen von 3 μm und 5 μm

  • Nichteisen- und Eisendraht in feineren Größen.
  • Anwendungen mit kritischer Oberflächengüte.

 

Besuchen Sie unsere anderen Ziehstein-Seiten für weitere Informationen.

Ihr Hyperion-Vertriebsmitarbeiter kann Ihnen mit seinem Fachwissen bei der Auswahl des Ziehsteinprodukts helfen, das am besten geeignet ist, um Ihre Anforderungen zu erfüllen.

 

*Hartmetall wird auch als Vollhartmetall oder Wolframkarbid (WC) bezeichnet.

 

*PCD wird aus künstlichem (synthetischem) Diamant hergestellt.